Übersicht

Meldungen

Kommunalpolitik in dieser Woche – Aktuelle Entscheidungen der SPD-Fraktion

Kommunalpolitik in dieser Woche - Aktuelle Entscheidungen der SPD-Fraktion Grünes Licht für ein neues Dach, damit die Harbig-Halle bald wieder genutzt werden kann Die Rudolf-Harbig-Halle ist seit Oktober 2019 gesperrt. Die Statiker haben erklärt, dass die Halle erst wieder geöffnet werden kann, wenn die Schäden in der Decke saniert werden oder -wirtschaftlich vernünftiger- wenn die Halle ein komplett neues Dach erhält und dabei die alte Hallendecke aus dem Baujahr 1972 abgetragen wird. Für diese erhebliche Investition hat sich die SPD jetzt ausgesprochen, nachdem ein Gespräch mit dem Verein  TSV Amicitia zum Ergebnis hatte, dass diese Lösung auch vom Verein mitgetragen wird. Während der Bauphase soll auch gleich der schon länger angedachten Umbau des Foyers mit erledigt werden. Dies möchte die SPD mit einem Änderungsantrag ergänzt wissen. [...]

Das darf wirklich keine Schule machen

Dem Kommentator des SHM ist ausdrücklich zuzustimmen, dass die Beseitigung des absoluten Halteverbots an der Ecke Wasserstraße/Rathausstraße nach Beschwerde des Besitzers der Pizzeria „Salerno“ keine Schule machen sollte. Und das nicht nur, weil die Änderung im Interesse der allgemeinen Verkehrssicherheit sehr problematisch ist, sondern auch, weil die Art und Weise, wie die Veränderung zustande gekommen ist, ein sehr schlechtes Licht auf den verantwortlichen Dezernenten des Ordnungsamtes, den 1. Stadtrat Bastian Kempf, wirft. Was war passiert? [...]

Viernheimerin Christine Lambrecht neue Bundesjustizministerin

Unsere Viernheimer Genossin Christine Lambrecht ist die neue Bundesministerin für Justiz und Verbraucherschutz! Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser neuen Aufgabe und wünschen unserer Christine, die einmal auch in Viernheim ihre ereignisreiche, politische Karriere als Kommunalpolitikerin begann, viel Erfolg…